Taborstraße 15, 1020 Wien
+43(676)4043728
office@wintersperger.wien

Supervision

LEGO® SERIOUS PLAY® - Coaching & Training

Supervision ist eine Form der psychologischen Beratung im beruflichen Kontext und wird von einem Supervisor mit entsprechender Qualifikationen oder Zusatzausbildungen geleitet. Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen lernen in der Supervision, Handeln zu prüfen und zu verbessern. Dazu vereinbaren die Teilnehmer mit dem Supervisor ein Ziel für die Supervisionssitzung. Dieses kann die praktische Arbeit, die Beziehungen zwischen Mitarbeiter und Kunden, die Zusammenarbeit im Team oder auch in der Organisation betreffen. Supervision unterstützt die supervidierte Person oder Gruppe die Problemsituation zu reflektieren und neue Handlungsoptionen zu finden.

Supervision ist Coaching im beruflichen Kontext.

Geschichtliches

Ursprünglich verstand man als Supervision die Praxisberatung in der sozialen Arbeit. Insbesondere in den USA war Supervision die Aufsicht und Anleitung durch einen Vorgesetzten. Supervision diente dem Vorgesetzten dazu, mit dem Mitarbeiter professionelles Handeln durchzusprechen und ihn zu bestimmtem Verhalten anzuleiten. Mentoring hat heute diesen Ansatz übernommen.

Die Supervision kann mit einzelnen und mehreren Personen durchgeführt werden.


Einzelsupervision

In der Einzelsupervision werden berufliche Situation im allein mit dem Supervisor besprochen . Inhalte sind dabei persönliches Verhalten und die zugrundeliegenden Werte, Erfahrungen, Gedanken und Gefühle. In der Einzelsupervision können auch intimere Anliegen leichter besprochen werden.

Gruppensupervision

Gruppensupervision ist ein Treffen von Supervisanden aus verschiedenen Unternehmen und  Berufsfeldern. Unter Anleitung des Supervisiors tauschen sie ihre Erfahrungen und Probleme aus. Jeder kann sich einzubringen und für sich neue Erkenntnisse gewinnen. Die Gruppe als Spiegel, in dem Konflikte und Ressourcen erkannt  und Lösungen gefunden werden können.

Fallsupervision

In der Fallsupervision werden mit einem oder mehreren Supervisanden eine spezielle Situation (z. B. mit einem Kunden oder Klienten) besprochen und mögliche Handlungsalternativen erarbeitet.

Teamsupervision

Hier steht der Umgang im Team im Vordergrund. Sie unterstützt das gemeinsame Lernen und Finden von Synergien und Lösungen. In der Teamsupervision werden hauptsächlich Zusammenarbeit, gemeinsame Ziele sowie Werte und Kultur im Team bearbeitet. Persönliche Themen werden nur behandelt, wenn sie Auswirkungen auf das Team haben.

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen